Aufbau für Frauen - Wege zur Selbstheilung - 22.-24.06.2018

Weiblichkeit leben - Fließen mit dem was ist

Bin ich in meinem Leben im Fluß?
Was wirkt durch mich?
Folge ich meinen inneren Impulsen?
Wie lebe ich mein Frau-Sein?

Erfahrungs- und Austauschraum in einer geschützten Frauengruppe, um mit dem Urweiblichen, der eigenen Gefühlswelt, in Kontakt zu treten.

In einem geschützten und durch erfahrene Therapeutinnen achtsam begleiteten Gruppenprozess, wird es möglich sein, in die eigene weibliche Wesensnatur, die wilde Ursprünglichkeit, die eigene Verletzlichkeit und Lebendigkeit hinein zu spüren und sich neu wahr zu nehmen .

Blockierte oder unterdrückte Gefühle können ursächlich an der Entstehung von Krankheiten beteiligt sein. Es ist sinnvoll, nicht nur die körperliche Ebene bei Heilungsprozessen zu unterstützen, sondern auch die emotionale Ebene in  ein Fließgleichgewicht zu bringen.

Elemente aus der Kunst-und Ausdruckstherapie (Ausdrucksmalen, Tonen, Tanzen, Meditation und Naturerfahrung) unterstützen den gemeinsamen Prozess und zeigen jeder Frau Wege auf, sich selbst zu reflektieren, nicht genutzte Potentiale zu erkennen und zu integrieren. Partnerübungen bieten die Möglichkeit, sich bei Entwicklungsprozessen auch gegenseitig zu unterstützen und zu begleiten.

Die Selbstheilungserfahrung findet an drei aufeinander folgenden Tagen statt, aktuelle Termine erfahren sie auf der Homepage.

Zeiten:
Freitag: 18.00 - 22.00 Uhr
Samstag: 9.30 - 13.00 Uhr
- Pause-
14.00 - 18.00 Uhr
Sonntag: 9.30 - 13.00 Uhr

Kosten:
350 Euro

Teilnehmerinnenzahl:
Max. 10 Frauen

Veranstaltungsort:
Naturheilpraxis Munke

Leitung:
Stefanie Munke

Aufbau für Frauen - Wege zur Selbstheilung - 22.-24.06.2018

Meine Anmeldung ist verbindlich. Über die Kursgebühren sowie die Allgemeinen Geschäftsverbindungen (AGB) habe ich mich informiert und stimme hiermit zu.

Bitte addieren Sie 7 und 6.

Zurück